Therapeutische Frauen-Massage



 Die Therapeutische Frauen-Massage TFMTM ist eine sehr sanfte, manuelle Technik, die auf der Creative Healing Methode von Joseph B. Stevensons basiert. Diese ganzheitliche Massage unterstützt das natürliche Frausein und kann unterstützend bei unterschiedlichsten Beschwerdebildern der Frau und in den verschiedenen Lebensabschnitten im Frausein angewendet werden.

  • bei Prämenstruellem Syndrom - PMS

  • Migräne, Kopf- und Nackenschmerzen

  • Zyklusstörungen, Dysmenorrhoe und Regelschmerzen

  • bei Senkungsbeschwerden von Gebärmutter und Blase

  • bei Kinderwunsch

  • als Mama-Massage schwangerschaftsbegleitend ab dem 4. Monat und begleitend zur ganzeitlichen Geburtsvorbereitung

  • begleitend nach Geburt und Wochenbett

  • in den Wechseljahren

Die Behandlung findet zum Teil im Sitzen und zum Teil im Liegen statt.

Wichtig: Es werden dabei keine intimen Zonen massiert!

 

Die Behandlung selbst besteht aus einfachen, sanften Massage-Griffen, die achtsam und dem Wissen der darunterliegenden anatomischen Strukturen angewendet werden. Je nach Indikation dauert eine Behandlung zwischen 35 und maximal 60 Minuten; das jeweilige Symptombild bestimmt hierbei die Behandlungsintervalle.

 

Ich freue mich, Ihnen diese Behandlungsmethode in meiner Praxis anbieten zu können.