Ihre Heilpraktikerin in München Haidhausen

Naturheilkunde & Kraniosakrale Osteopathie


Mein Ziel ist es, Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren, zu unterstützen und zu stärken. Dafür wende ich unterschiedliche Diagnose- und Therapieverfahren an - ganzheitlich und individuell an Sie als Patienten angepasst.

Ob Rückenschmerzen, Heuschnupfen, Erschöpfung, Nebenhöhlenentzündung, Blasenentzündung oder wiederkehrende Infekte - im Rahmen meiner Arbeit als Heilpraktikerin unterstütze ich Sie dabei, Ihre gesundheitlichen Ziele zu erreichen.


Meine Schwerpunkte in der Praxis sind:

Naturheilkunde für die Frau

Blasenentzündung, hormonelle Dysbalance, klimakterische Beschwerden, Menstruationsbeschwerden, Myome, PMS, Post-Pill-Syndrom, Zysten

Infektanfälligkeit - Immunsystem

Akute und chronische Infekte, Erkältung, Nebenhöhlenentzündung, Bronchitis, Blasenentzündung, Reizdarm

Erschöpfung, chronische Müdigkeit, wiederkehrende Infekte

Allergiebehandlung - Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Heuschnupfen, allergische Bronchitis, Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Neurodermitis, Histaminintoleranz

Schilddrüsenerkrankungen

Schilddrüsenunterfunktion, Schilddrüsenüberfunktion, Hashimoto Thyreoiditis, Morbus Basedow

Ganzheitliche Schmerztherapie

Rückenschmerzen, Schulter/Arm-Beschwerden, Lumbalgien, Ischialgien, Arthrose, Arthritis, Rheumatische Beschwerden

Darmsanierung

Ein intakter Darm ist wichtig für ein gut funktionierendes Immunsystem, daher spielt er bei Hautkrankheiten, Entgiftungskuren, Schwermetallbelastung, wiederkehrenden Infekten eine große Rolle.

Ausleitung/Entgiftung

Mit Ausleitungskuren und unterstützenden Maßnahmen.


Ihr Immunsystem ist wichtig!

Wie gut ist Ihr Immunsystem? Sind Sie und Ihre Familie vorbereitet auf die kalte Jahreszeit? Gerne berate ich Sie in einem persönlichen Gespräch, wie Sie Ihr Immunsystem stärken können.

Zur Unterstützung Ihres Immunystems wende ich in meiner Praxis Therapiemethoden wie Eigenblut, Ohrakupunktur, Injektionstherapien, Vitamin C- Infusionen oder auch Fußreflexzonenmassage an. Rufen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie.


Heuschnupfen - sind Sie auch davon betroffen?

Heuschnupfen/Allergiebehandlung
© Annett Seidler / fotolia

Ohrakupunktur, Eigenbluttherapie und Stabilisierung des Immunsystems - es gibt viele Möglichkeiten, akute Heuschnupfensymptome zu lindern. Ein geeigneter Zeitpunkt für den Behandlungsstart mit Eigenbluttherapie ist auch der Jahresanfang. Gerne spreche ich mit Ihnen über eine mögliche Therapie.


Raucherentwöhnung - Unterstützung mit Ohrakupunktur

Sie möchten das Rauchen aufgeben und Ihnen fehlt noch der letzte Anstoss dazu? Ich unterstütze Sie gerne dabei mit Ohrakupunktur, gesetzt den Fall, Sie möchten auch wirklich kein Raucher mehr sein.

Die Rauchentwöhnung mit Ohrakupunktur beinhaltet drei Sitzungen innerhalb von sieben Tagen. Weitere Informationen erhalten Sie hier.